Blick vom wbg-Hochhaus

Langwasser Angebote Aktuelles

Langwasser entdecken - 7. bis 16. Juli

Sie erhalten Zugang zu unbekannten Orten, entdecken künstlerische Besonderheiten oder erfahren Erstaunliches über die geschichtliche Vergangenheit von Langwasser.

Hier eine Übersicht der einzelnen Angebote:

Fr., 7.7., 13 Uhr: Besichtigung des Neubaus der Grundschule und Hort Depandance Zugspitzstraße - Stadtteilführung
Fr., 7.7., 18 Uhr: Ein Spaziergang durch die Lagergeschichte Langwassers - Stadtteilführung
Sa., 8.7., 10 Uhr: Kindheit im Flüchtlingslager - Stadtteilführung
Sa., 8.7., 17 Uhr: Märzfeld im Wandel der Zeit - Stadtteilführung
So., 9.7., 10 Uhr: Kunstspaziergang in Langwasser - Stadtteilführung
So., 9.7., 14 Uhr: Das Märzfeld 1900 bis 1970 - Stadtteilführung
So., 9.7., 16 Uhr: Kunstwerke, Brunnen, Denk- und Ehrenmale - Stadtteilführung mit dem Fahrrad
Mo., 10.7., 17 Uhr: Quartier mit Vorzeigecharakter - Stadtteilführung
Di., 11.7., 17.30 Uhr: Blick von oben auf den Stadtteil Langwasser - Stadtteilführung
Di., 11.7., 18 Uhr: Geschichtliche Fahrradtour in Langwasser-Nordost - Stadtteilführung mit dem Fahrrad
Mi., 12.7., 17 Uhr: Radtour "Stadtteil im Grünen" - Stadtteilführung mit dem Fahrrad
Do., 13.7., 15 Uhr: Erläuterung des Baufortschrittes der Nachbarschaft T/SchönLebenPark - Stadtteilführung
Do., 13.7., 17 Uhr: Sichtachsenstudium auf Großer Straße und Märzfeld - Stadtteilführung mit dem Fahrrad
Fr., 14.7., 19 Uhr: Baustelle Langwasser - Bildvortrag
Sa., 15.7., 10 Uhr: Langwasser Kennenlernen - Stadtteilführung
Sa., 15.7., 16 Uhr: Quartier Nordost auf dem ehemaligen Märzfeld - Stadtteilführung
So., 16.7., 14 Uhr: Das Märzfeld 1900 bis 1970 - Stadtteilführung
So., 16.7., 16 Uhr: Kunstwerke, Brunnen, Denk- und Ehrenmale - Stadtteilführung mit dem Fahrrad

Die Teilnahme ist kostenlos.
Ausführliche Infos und den Flyer mit dem kompletten Programm zum Download gibt es hier:
www.kuf-kultur.de/langwasser und bei Frau Olschinski im Gemeinschaftshaus (Tel. 09 11 / 9 98 03-37, glw@stadt.nuernberg.de)

Blick vom wbg-Hochhaus

Blick vom wbg-Hochhaus