Pressespiegel 

Alle Informationen aus N-Süd (zur Verfügung gestellt von nordbayern.de)


"Charly von CSU her": Wahlwerbespot für Award nominiert

Übertrieben jung, mächtig und erfolgreich: Das ironische  Werbevideo, mit dem CSU-Politiker Karl Freller 2018 in den Landtagswahlkampf zog, ist nun auf der Shortlist des deutschlandweiten Politikawards gelandet.

Mehr lesen

Tatort Nürnberg: Dieser Polizistenmord bewegte die Stadt

Es sind die großen Verbrechen und ihre Geschichten, die Menschen bewegen, entsetzen. Die Lokalredaktion greift alle zwei Wochen besonders außergewöhnliche Kriminalfälle auf, die sich in Nürnberg und Umgebung zugetragen haben. Heute: Mord an einem Polizisten in der Bulmannstraße.

Mehr lesen

Erste Worzeldorfer Schneehelfer sind zurückgekehrt

Zurück aus dem Schnee-Chaos. Am Dienstagmorgen kam die Ablösung für fünf Worzeldorfer, die am Nachmittag wieder in Nürnberg eintrafen. Die beiden Fahrzeuge und zwei weitere Kameraden bleiben noch bis zum Ende der Hilfsaktion, voraussichtlich am Wochenende, in Bayrischzell.

Mehr lesen

Mord im Wald: Kugeln treffen Polizei-Wachtmeister tödlich

Es sind die großen Verbrechen und ihre Geschichten, die Menschen bewegen, entsetzen. Die Lokalredaktion greift alle zwei Wochen besonders außergewöhnliche Kriminalfälle auf, die sich in Nürnberg und Umgebung zugetragen haben. Der Fall diesmal: Ein Mord an einem Polizisten.

Mehr lesen

Franken atmet auf: Hochwasserlage entspannt sich langsam

Niederschläge und Tauwetter ließen die Pegelstände vieler Flüsse und Bäche ansteigen. Aktuell entspannt sich die Hochwasserlage jedoch wieder. Obwohl rund 400 Helfer von Feuerwehren und THW nach Südbayern aufgebrochen sind, um Schnee zu schaufeln, ist die Einsatzbereitschaft in Franken nicht gefährdet.

Mehr lesen

Hochwasser in Franken: Flüsse überfluten Äcker und Straßen

Überflutete Äcker, gesperrte Geh- und Radwege, unbefahrbare Straßen: Die ergiebigen Niederschläge und das Tauwetter der vergangenen Tage haben dafür gesorgt, dass die Pegel vieler fränkischer Flüsse in die Höhe geschnellt sind. Vor allem an der Rednitz steigt die Hochwassergefahr bis Dienstagnacht weiter.

Mehr lesen

Neues Eldorado für Hobby-Schmiede in der Südstadt

Wegen der anstehenden Generalsanierung haben die Offenen Werkstätten aus dem KunstKulturQuartier weichen müssen. Auf der Suchen nach Ausweichquartieren war es für die Schmiede am schwersten. Doch nun hat auch sie einen Platz gefunden, in dem in Zukunft das Feuer geschürt und der Hammer auf den Amboß krachen kann.

Mehr lesen

Einbrecher-Fahndung: Hubschrauber kreiste über Reichelsdorf

Anwohner im Nürnberger Stadtteil Mühlhof wunderten sich am Montagabend, warum über eine halben Stunde lang ein Hubschrauber über den Häusern kreiste. Nun gab die Polizei bekannt, dass es einen Einbruch in der Gegend gegeben habe.

Mehr lesen

Maserati gegen Audi: Polizei stoppt Rennen in Nürnberg

In der Nacht zum Montag dröhnten im Nürnberger Süden zwei Motoren besonders laut: Ein Maserati und ein Audi Q5 lieferten sich in der Münchner Straße ein Autorennen. Die Polizei nahm die Verfolgung auf - konnte aber nur einen der beiden Raser stellen.

Mehr lesen

Brutaler Überfall: 64-Jähriger mit Flüssigkeit attackiert

Zwei Männer haben am Montag im Stadtteil Pillenreuth einen 64-Jährigen angegriffen und ihm eine unbekannte Flüssigkeit ins Gesicht gesprüht. Die Polizei sucht Zeugen.

Mehr lesen

Nun ist es offiziell: Der Reichelsdorfer Keller schließt

"Darf ich bitten?". Bei zahlreichen späteren Ehepartnern war dies der Satz, der den ersten Kontakt hergestellt hat. Wie oft mag dies wohl im Tanzlokal "Reichelsdorfer Keller" der Fall gewesen sein? Bald schon ist das berühmte Tanzlokal Geschichte.

Mehr lesen

Thermen und Erlebnisbäder in der Region

Schlechtes Wetter? Wie wäre es mit Sauna, Dampfbad oder Massage? In und um Nürnberg gibt es zahlreiche Wellness-Oasen, in die es sich hervorragend abtauchen lässt. Wir haben sie in einer Karte gesammelt.

Mehr lesen

Landtagswahl in Bayern: Die Ergebnisse für Nürnberg-Süd

Ein Debakel für die CSU, ein Freudentag für die Grünen: Obwohl die Zustimmung für die CSU geringer ausfiel als bei den letzten Wahlen, konnte sich der Schwabacher Karl Freller (CSU) dennoch 37 Prozent der Stimmen im Wahlkreis Nürnberg-Süd (503) sichern.

Mehr lesen

Randale, Beißattacke: Mann in Reichelsdorf außer Kontrolle

Ein aggressiver 51-Jähriger hat am Mittwochabend im Nürnberger Stadtteil Reichelsdorf randaliert. Auch gegenüber den eingetroffenen Polizisten reagierte er äußerst aggressiv, er versuchte auch, einen Beamten zu beißen.

Mehr lesen

Bernd List will die FDP in den Landtag bringen

Am 14. Oktober wählen die Bürger in Bayern einen neuen Landtag. Die NZ stellt die Nürnberger Direktkandidaten jener Parteien vor, die den Umfragen zufolge den Einzug ins Maximilianeum schaffen. Heute: Bernd List, der für die FDP im Stimmkreis Nürnberg-Süd/Schwabach antritt.

Mehr lesen

Landtagswahl: Karl Freller setzt auf engagierte Menschen

Am 14. Oktober ist Landtagswahl. Die Lokalredaktion stellt in einer Serie alle Kandidaten und Kandidatinnen der Parteien vor, die im Maximilianeum sitzen oder gute Chancen haben, dort (wieder) einzuziehen. Diesmal geht es um Karl Freller, der im Stimmkreis Nürnberg-Süd und Schwabach erneut für die CSU kandidiert.

Mehr lesen

"Boulevard Babel": Nürnberg macht sich für Kulturhauptstadt-Titel fit

Die Südstadt, das klingt nach Asphalt, nach Lärm und Stress. Am Samstag wurde dort aber Rasen ausgerollt - und mit "Boulevard Babel" Nürnbergs Bewerbung zur Kulturhauptstadt mit einem ersten großen Event untermauert. Im Fokus stand das Thema Liebe. Wir haben die Bilder!

Mehr lesen

Zusammenstoß am Maffeiplatz: Mehrere Verletzte

In der Nürnberger Südstadt sind am Mittwochabend auf einer Kreuzung an der Pillenreuther Straße zwei Autos zusammengestoßen und schwer beschädigt worden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, die Polizei war mehrere Stunden mit der Unfallaufnahme beschäftigt.

Mehr lesen

Landtagswahl 2018: So wird in Schwabach gewählt

Die Landtagswahl 2018 rückt näher. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen sollen oder wer in Ihrem Stimmkreis kandidiert? Wir liefern Ihnen die wichtigsten Daten und Fakten für den Stimmkreis Nürnberg-Süd (Stimmkreisnummer 503).

Mehr lesen

Alles Wichtige zur Landtagswahl in Nürnberg-Ost

Die Landtagswahl 2018 rückt näher. Sie wissen noch nicht, wen Sie wählen sollen oder wer in Ihrem Stimmkreis kandidiert? Wir liefern Ihnen die wichtigsten Daten und Fakten für den Stimmkreis Nürnberg-Ost (Stimmkreisnummer 502).

Mehr lesen

Kollision mit Auto: Zweiradfahrer bei Kornburg tödlich verunglückt

Tödlicher Unfall im Stadtgebiet Nürnberg: Bei einem Überholvorgang ist ein Motorrad mit einem Pkw zu zusammengeprallt. Der Zweiradfahrer starb noch an der Unfallstelle.

Mehr lesen

Fußtritte auf Reichelsdorfer Kärwa: Mann festgenommen

Nach einer Schlägerei auf der Reichelsdorfer Kirchweih Ende Juli hat die Polizei nun einen 21 Jahre alten Mann festgenommen. Die Mordkommission ermittelt wegen Verdachts des versuchten Totschlags gegen ihn.

Mehr lesen

Turbulente Kirchweih-Tage in Katzwang

Ausgesprochen turbulent waren wieder die Tage der Katzwanger Kärwa am Kärwaplatz, Ortsausgang Richtung Kornburg.

Mehr lesen

Kirchweih in Katzwang: Sautrogrennen und Bieranstich

Starke Burschen hievten den Katzwanger Kärwabaum in die Höhe, nun wird im Nürnberger Süden gefeiert: Bilder vom Aufstellen, dem Bieranstich, den Kirchweihgästen - und den Siegern des Sautrogrennens.

Mehr lesen

Nächtlicher Alarm: Feuer in Nürnberger Mehrfamilienhaus

Kurz nach 22 Uhr drang dichter Rauch aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Nähe des Nürnberger Hafens. Offenbar war in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Sofort rückte die Feuerwehr mit rund 30 Einsatzkräften zu dem Gebäude aus. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung, der Schaden ist noch unklar.

Mehr lesen

Zwei Verletzte nach Küchenbrand in Nürnbergs Süden

Rauch waberte aus dem Küchenfenster: In der Nacht auf Freitag brach in einem Mehrfamilienhaus im Süden Nürnbergs ein Feuer aus. Zwei Bewohner mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Mehr lesen

Unbekannte stehlen hochwertigen BMW in Nürnberg

In Worzeldorf ist in der Nacht zum Freitag ein hochwertiger BMW gestohlen worden. Offenbar versuchten die unbekannten Täter, an gleicher Stelle noch ein weiteres Fahrzeug zu entwenden, wurden aber gestört.

Mehr lesen

Nächtlicher Einbruch in Worzeldorf: Seniorin unter Schock

Überfall auf eine Rentnerin in Worzeldorf: In der Nacht zum Donnerstag hörte sie Geräusche in ihrem Haus und traf auf zwei Einbrecher. Ein Mann hielt die Frau fest, während der andere ihren Schmuck einsteckte. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein.

Mehr lesen

Neue Stromtrasse: 400 Meter Abstand wird schwierig

Eine neue Stromleitung sorgt für kontroverse Debatten: die "P53", die mittlerweile auch "Juraleitung" genannt wird. Sie verläuft unter anderem auch durch Rohr, Schwabach, Katzwang und Wendelstein. Für die Befürworter ist sie eine nötige Modernisierung im Zuge der Energiewende. Bürgerinitiativen fürchten dagegen wegen der höheren Stromstärke einen "großflächigen medizinischen Feldversuch" und fordern einen Mindestabstand von 400 Metern zu vorhandener oder geplanter Wohnbebauung.

Mehr lesen

Eine Schwerverletzte bei Gasverpuffung in Worzeldorf

Als die ersten Feuerwehrkräfte am späten Sonntagnachmittag in der Gartenkolonie in Worzeldorf eintrafen, mussten sie eine schwerst verletzte Frau in Sicherheit bringen. Zuvor war es zu einer Verpuffung gekommen, die ein Feuer ausgelöst hatte.

Mehr lesen