Pressespiegel

Alle Informationen aus Langwasser (zur Verfügung gestellt von nordbayern.de)


Als das Nürnberger Stadion einmal Victory-Stadium hieß

Das "Max-Morlock-Stadion", der oft geäußerte Wunsch vieler Club-Fans, ist Realität geworden. Die Arena des Altmeisters ist nun nach der Vereinsikone, die Deutschland 1954 in Bern zum Weltmeister machte und für den FCN über 22 Jahre lang Treffer an Treffer reihte, benannt. Doch wie hieß die Spielstätte der Rot-Schwarzen eigentlich früher? Auf jeden Fall vielversprechend: Ausgerechnet Victory-Stadium tauften sie die Amis nach dem Zweiten Weltkrieg.

Mehr lesen

Nächtlicher Alarm: Feuer in Nürnberger Mehrfamilienhaus

Kurz nach 22 Uhr drang dichter Rauch aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhauses in der Nähe des Nürnberger Hafens. Offenbar war in der Küche ein Feuer ausgebrochen. Sofort rückte die Feuerwehr mit rund 30 Einsatzkräften zu dem Gebäude aus. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung, der Schaden ist noch unklar.

Mehr lesen

Schwerer Arbeitsunfall in Nürnberg: Waggon rollt über Hand

Tragischer Arbeitsunfall am Nürnberger Rangierbahnhof: Ein 24-Jähriger hat bei Kontrollarbeiten am Montag schwerste Verletzungen an der Hand davongetragen. Ein tonnenschwerer Güterwagen quetschte ihm mehrere Finger ab.

Mehr lesen

Nach Einbruch in Fischbach: 33-Jähriger festgenommen

Aufregung im Nürnberger Stadtteil Fischbach: Mehrere Männer haben am Samstagabend versucht, in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Die Täter konnten zunächst flüchten, die Polizei nahm aber später einen Tatverdächtigen fest.

Mehr lesen

Erst Regen, dann Picknick beim Klassik-Open-Air am Luitpoldhain

Der Regen drohte am Samstag, das Klassik-Open-Air in eine eher ungemütliche Veranstaltung zu verwandeln. Dann aber verzogen sich die Wolken, bei den rund 65.000 Besuchern kam gute Stimmung auf und der neue Chefdirigent der Symphoniker, Kahchun Wong, stellte sich dem fränkischen Publikum in Europas grünstem Konzertsaal vor.

Mehr lesen

Mini-Unwetter flutet Unterführung in Langwasser

Die Abkühlung war kurz, aber heftig: Ein Platzregen hat am Samstagnachmittag einige Straßen im Nürnberger Stadtgebiet unter Wasser gesetzt. Die Münchner Straße war stellenweise auf ganzer Breite überflutet.

Mehr lesen

Alarm im Langwasserbad: Gäste mussten Becken verlassen

Aufregung im Nürnberger Langwasserbad: Am Nachmittag ging bei der Feuerwehr ein Notruf ein, die Einsatzkräfte vermuteten zunächst einen Gasaustritt. Für die Badegäste hieß das: Raus aus den Becken!

Mehr lesen

Mann stirbt nach Frontalkollision in Nürnbergs Süden

Auf komplett freier Strecke geriet er mit seinem Opel in den Gegenverkehr: Am Montagnachmittag starb in Altenfurt ein 78-Jähriger, nachdem er mit einem anderen Wagen frontal kollidierte. Die Beifahrerin des Mannes schwebt in Lebensgefahr.

Mehr lesen

Security-Mann stirbt in Nürnberg: Neue Details bekannt

Am Sonntag starb ein Sicherheitsmitarbeiter eines Fastfood-Restaurants in der Regensburger Straße in Nürnberg, als er drei Männer nach einem Streit verfolgt hatte. Nun hat die Polizei neue Erkenntnisse zu dem plötzlichen Tod des Mannes veröffentlicht.

Mehr lesen

Back to the 60's: Vintage Poolparty sorgt für Zeitreise

Glänzende Oldtimer, schicke Kleider und Petticoats und Boogie Woogie: Am Samstagabend verwandelte sich das Nürnberger Stadionbad anlässlich der Vintage Poolparty 2018 in eine Erlebnislandschaft für Fans der vergangenen Jahrzehnte.

Mehr lesen

Boogie Woogie und Oldtimer: Vintage Poolparty im Stadionbad

Was für ein Anblick: Im Nürnberger Stadionbad gab es am Samstag statt nackter Haut glänzende Oldtimer der vergangenen Jahrzehnte zu bestaunen. Die Besucher der Vintage Pool Party, die dieses Jahr bereits zu fünften Mal stattfindet, fühlten sich, als hätten sie eine Zeitreise unternommen: Neben den alten Schätzen lockte die passende Musik zum Boogie Woogie auf das Tanzparkett.

Mehr lesen

Fränkische Bürgerinitiative fordert Tempo-Limit auf A9

Dass die Fischbacher Bürgerinitiative (BI) für besseren Lärmschutz an der A9 Ruhe gibt, seit Minister Joachim Herrmann im Frühjahr vor Ort war, ist ein Gerücht. Die Aktivisten kämpfen weiter. Konkret heißt das: Sie schreiben Briefe an das Verkehrsministerium, die Umweltministerin, an Abgeordnete und Bürgermeister.

Mehr lesen

Warum eine Kölnerin in Franken Dachdeckerin lernt

Aus Köln, 38, weiblich: Diana Bojanic ist eine Exotin auf Frankens Dächern – die nun endlich in ihrem Traumberuf gelandet ist.

Mehr lesen

PS-Party am Dutzendteich: Promis treffen sich am Norisring

Schnelle Autos, dröhnende Motoren und atemberaubende Fahrmanöver - ganz klar, bei so viel Action am Nürnberger Norisring sind natürlich auch Promis nicht weit. Am Samstagabend trafen sie bei der PS-Party im Bootshaus am Dutzendteich in lockerer Atmosphäre aufeinander. Bei der BMW-Norisringparty gab sich sogar ein ehemaliger Fußballer die Ehre.

Mehr lesen

A6 bei Langwasser: Sportwagen brannte komplett aus

Ein brennender Sportwagen auf der A6 rief am Dienstagnachmittag Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr auf den Plan. Der Wagen hatte zwischen der Ausfahrt Langwasser und dem Kreuz Nürnberg-Ost Feuer gefangen. Die beiden Insassen kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Mehr lesen

Langwasser: Tote Frau entdeckt - Sohn sprang vom Balkon

Eine Frau wurde am Dienstagnachmittag tot in einer Wohnung in Nürnberg-Langwasser gefunden. Der Sohn der Toten sprang vom Balkon und verletzte sich lebensgefährlich. Er steht unter Verdacht, seine Mutter getötet zu haben.

Mehr lesen

Tote Frau in Langwasser entdeckt - Sohn sprang aus dem 3. Stock

Großer Polizeieinsatz am Dienstagnachmittag in der Hans-Fallada-Straße in Nürnberg-Langwasser: In einem Mehrfamilienhaus fanden die Einsatzkräfte die Leiche einer Frau. Ihr Sohn war zuvor aus dem 3. Stock gesprungen und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen der Polizei besteht der Verdacht auf ein Tötungsdelikt.

Mehr lesen

A9 bei Fischbach: VW Bus brennt vollständig aus

Auf der A9 bei der Anschlussstelle Nürnberg/Fischbach ging am Samstagnachmittag ein VW Bus in Flammen auf. Die beiden Insassen konnten das Fahrzeug noch rechtzeitig verlassen. Die Autobahn musste in Richtung Berlin für kurze Zeit gesperrt werden.

Mehr lesen

Rock im Park 2018: Tipps für Anreise und Camping

Diese Woche ist es soweit: Am Donnerstag öffnet das Gelände rund um den Dutzendteich seine Tore für die Rock-im-Park-Besucher. Doch wie hinkommen? Hier gibt es die wichtigsten Infos für alle, die nicht stundenlang im Stau stehen oder ziellos über den Zeltplatz irren wollen.

Mehr lesen

Fischbach: A9-Ausbau sorgt weiter für viel Unverständnis

Während eines Infoabends zum Umbau des Autobahnkreuzes Ost äußerten die Fischbacher Unverständnis über die Planungen. Indes sieht die CSU einige Vorteile für den Stadtteil.

Mehr lesen

Vermisste Heidi D.: Einsatz am Haus abgeschlossen

Seit Montagmorgen um 6 Uhr wurde das Haus der verschwundenen Fischbacher Postbotin Heidi D. durchsucht - die Polizei nahm das Gelände auch am Mittwoch weiter unter die Lupe und beendete aber die Arbeiten auf dem Grundstück um 15 Uhr. Weiter geht es im Labor.

Mehr lesen

Vermisste Heidi D. aus Fischbach: Polizei sucht jetzt im Keller

Die Suche nach Überresten der verschwundenen Postbotin läuft weiter: Seit Montagmorgen stellt die Polizei das Anwesen der seit viereinhalb Jahren vermissten Zustellerin Heidi D. aus Nürnberg-Fischbach auf den Kopf.

Mehr lesen

Neue Spur im Fall Heidi D.? Polizei lässt nichts unversucht

Seit viereinhalb Jahren ist die Postbotin Heidi D. aus Nürnberg-Fischbach verschwunden. Ob sie einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel? Dieser Verdacht, der sich vor allem gegen D.s Lebensgefährten richtet, hat sich erhärtet. Die Polizei durchsucht derzeit das Wohnhaus in der Pellergasse - zum zweiten Mal.

Mehr lesen

Postbotin Heidi D.: Polizei durchsucht Anwesen mit Spürhunden

Ein Großaufgebot der Polizei und weiterer Einsatzkräfte durchkämmte in Nürnberg-Fischbach erneut das Anwesen der seit 2013 vermissten Postbotin Heidi D. Auch Leichenspür- und sogenannte Archäologie-Hunde kamen dabei zum Einsatz.

Mehr lesen

Flaschensammler nach Club-Spiel von S-Bahn erfasst

Am späten Sonntagabend spielten sich an der S-Bahn-Station Frankenstadion in Nürnberg tragische Szenen ab: Ein 45-Jähriger, der im Gleisbett Pfandflaschen sammelte, wollte auf Warnung einiger Wartender die Gleise verlassen - doch er schaffte es nicht rechtzeitig.

Mehr lesen

Fans aus Nürnberg und Düsseldorf machen mobil gegen Rechts

An der Frittenbude am Kleinen Dutzendteich trafen sich die beiden Fan-Clubs schon vor dem Zusammentreffen ihrer Vereine am Sonntag. Fußballfreunde der SPD aus Nürnberg und Düsseldorf treffen diskutieren bei ihren Treffen, wie sich rechte Umtriebe im Fußball am besten eindämmen lassen.

Mehr lesen

Rock im Park 2018: Alle Infos rund ums Festival

Am ersten Juniwochenende ist es wieder soweit: Rock im Park verwandelt das Gelände rund um den Nürnberger Dutzendteich in eine Feiermeile. Damit das Festivalwochenende ohne Stress und Pannen über die Bühne geht, finden Besucher hier alle wichtigen Infos.

Mehr lesen

Endgültiges Aus: "s'Gärtla" bleibt wohl für immer dicht

Früher wurden hier Fan-Feste gefeiert, seit zwei Jahren aber ist "s'Gärtla" an der Beuthener Straße dicht. So, wie es derzeit aussieht, wird sich daran wohl auch in Zukunft nichts ändern.

Mehr lesen

Auto überschlägt sich in Langwasser: Frau verletzt

Bei einem Unfall in der Liegnitzer Straße im Nürnberger Stadtteil Langwasser wurde am frühen Nachmittag eine Frau leicht verletzt. Wie es dazu kam, ist laut Polizei noch unklar.

Mehr lesen

Unfall in Langwasser: Auto überschlägt sich

Kurz nach Mittag befuhr eine 48-Jährige die Liegnitzer Straße in Richtung Altenfurt. Aus ungeklärter Ursache kam sie auf Höhe der Glogauer Straße von der Fahrbahn ab und touchierte einen Baum. Ihr VW Polo kam daraufhin auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehr musste zunächst über einen Parkplatz umgeleitet werden.

Mehr lesen