Pressespiegel

Alle Informationen aus Langwasser (zur Verfügung gestellt von nordbayern.de)


Nürnberg: Parfümdieb von Detektiv gefasst

Auf frischer Tat ertappt: Ein Detektiv hat einen Ladendieb beim Klauen im Stadtteil Langwasser erwischt und festgehalten, bis die Polizei kam. Das Diebesgut hatte er noch bei sich.

Mehr lesen

Lärmschutz für Anwohner: Abgeordnete wollen Tempo 80 auf A73

Es ist momentan das Großprojekt auf der A73: Oberhalb des Kreuzes Nürnberg-Süd wird die Autobahn auf sechs Spuren verbreitert. Was für Autofahrer in Zukunft weniger Staus bedeutet, sorgt laut Kritikern für mehr Schadstoffe - und mehr Lärm. Neben der Stadtspitze wollen nun auch zwei Nürnberger SPD-Politiker den Problemen mit einem Tempolimit zuleibe rücken.

Mehr lesen

75-jähriger vermisst - Polizei bat um Mithilfe

Am Montag wurde ein 75-Jähriger aus dem Nürnberger Stadtteil Altenfurt vermisst. Nun ist der Mann wieder aufgetaucht und obenauf.

Mehr lesen

Millionen-Investition: Neues Logistikzentrum entsteht in Langwasser

Investitionen in Höhe von 200 Millionen Euro, 100.000 Quadratmeter Nutzfläche und Platz für etwa 900 Mitarbeiter: Das sind die Eckdaten für das neue Logistikzentrum der Hoffmann Group, das derzeit an der Poststraße in Nürnberg-Langwasser entsteht.

Mehr lesen

Über 30 Grad beim B2Run: Veranstalter gibt Hitze-Tipps

Nach der Arbeit in die Laufschuhe und mit den Kollegen ab auf die Strecke: Der Firmenlauf B2Run hat Tradition, tausende Teilnehmer starten jedes Jahr zur Tour rund um den Dutzendteich. Für den Lauf am Dienstag sollte man allerdings besondere Vorkehrungen treffen: Die Temperaturen können auch am Abend noch bei über 30 Grad liegen.

Mehr lesen

Musik für die Kleinsten: Familienkonzert eröffnet Klassik Open Air

Am Abend steigt der Höhepunkt des alljährlichen Klassik Open Air im Nürnberger Luitpoldhain, doch bereits am Mittag schallten die ersten Klavierklänge über die Freifläche nahe des Dutzendteich. Beim Familienkonzert bekamen große und kleine Zuhörer einen Vorgeschmack auf das diesjährige Programm.

Mehr lesen

Familienkonzert am Luitpoldhain: Klassik Open Air für die Kleinsten

Beim vormittäglichen Auftritt der Staatsphilharmonie im Luitpoldhain okkupierten beim Familienkonzert zunächst Kinder und ihre Eltern die Grünfläche. Schön: Der Regenguss kam erst, als Dirigentin Joana Mallwitz und ihr Orchester schon eingepackt hatten.

Mehr lesen

Biber, Bäume und Bund Naturschutz: Anton Hofreiter beim Reichswaldfest

Biber, Bäume und Bund Naturschutz: Das 47. Reichswaldfest in Nürnberg wartete dieses Jahr nicht nur mit vielen Besuchern und Sonnenschein auf, sondern auch mit Grünen-Politiker Anton Hofreiter. Er richtete mahnende Worte an die Besucher.

Mehr lesen

Anton Hofreiter als Hauptredner beim 47. Reichswaldfest in Nürnberg

Beim 47. Reichswaldfest des Bund Naturschutz am Schmausenbuckturm forderte Hauptredner Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender vom Bündnis90/Die Grünen, eine Abkehr der Gesellschaft von Trägheit und Gier. Hofreiter sprach nicht mehr von einem Klimawandel, sondern bereits von einer Klimakrise.

Mehr lesen

Kontrolle verloren: Polo landet in Straßenbahnhaltestelle

Am Mittwochnachmittag kam es im Nürnberger Süden zu einem Verkehrsunfall an der Straßenbahnhaltestelle "Saarbrückener Straße". Ein Mann hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen VW Polo verloren und war mit dem Fahrzeug auf den Gleisen gelandet.

Mehr lesen

Nach Fackelzug: CSU schließt Parteimitglied aus

Weil er an einem Neonazi-Aufmarsch teilgenommen hat, schließt der CSU-Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Erlangen einen 22-Jährigen aus der Partei aus.

Mehr lesen

Festnahme in Grundig-Türmen: Mann zeigt Hakenkreuz-Tattoo

Ein Asylbewerber aus Russland ist unangenehm aufgefallen: Der 38-Jährige hat an seinem Bein ein Hakenkreuz tätowiert, das er offen zeigte. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Mehr lesen

Transporter prallt gegen Wand - Mann schwer verletzt

Ein Transporter ist am Donnerstagnachmittag in Nürnberg aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Wand der S-Bahn-Unterführung gefahren. Der Beifahrer des Fiat wurde dabei schwer verletzt, ein Teil der Breslauer Straße war zeitweise komplett gesperrt.

Mehr lesen

Transporter prallt gegen Wand: Ein Schwerverletzter in der Breslauer Straße

Ein schwerer Unfall hat am Donnerstagnachmittag den Verkehr in Nürnbergs Südosten blockiert. Ein Transporter ist aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abgekommen und mit der Wand einer S-Bahn-Unterführung kollidiert. Der Beifahrer wurde dabei schwer verletzt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Mehr lesen

Staatsschutz ermittelt: Hakenkreuz-Graffitis an Bertolt-Brecht-Schule

Unbekannte haben mehrere Schriftzüge und Symbole auf Wände und Böden der Bertolt-Brecht-Schule in Langwasser geschmiert. Der Staatsschutz der Kripo sucht zu dem Vorfall am Dienstagvormittag Zeugen und ermittelt.

Mehr lesen

Bauingenieur: Hochhäuser in Neuselsbrunn bis zum Winter fertig

Die Neuselsbrunner atmen auf: Bis zum Winter sollen die Fassaden an ihren Hochhäusern wieder gedämmt sein, versichert der zuständige Bauingenieur. Der Blick vieler Bewohner in die Zukunft ist dennoch sorgenvoll.

Mehr lesen

In Nürnbergs Süden entstehen Wohnungen für 28 Millionen Euro

Es wird fleißig gebaut im Nürnberger Süden. Im Rahmen des Wohnungsneubauprogramms sind in den vergangenen Wochen verschiedene Projekte der wbg gestartet.

Mehr lesen

Saniertes Gemeinschaftshaus: Langwasser setzt trotzdem auf Kultur

Die Sanierung des Gemeinschaftshauses in Langwasser ist zu einer echten Chance geworden: Weil gerade das Kulturleben durch den Umbau etwas vernachlässigt wird, haben sich die Verantwortlichen für ein Förderprogramm beworben — mit Erfolg. Nun kann sich der Stadtteil in den nächsten vier Jahren auf einiges gefasst machen.

Mehr lesen

Müllberge bei Rock im Park: Veranstalter fordert Umdenken bei Besuchern

Zerrissene Zelte, Essensreste, Grillkohle: Der Abfall-Ärger rund um die vermüllten Grünflächen am Dutzendteich hat nun auch Veranstalter und Stadtobere zu einer Stellungnahme genötigt. Konkrete Maßnahmen gibt es bisher keine, die Verantwortlichen setzen vor allem auf einen Sinneswandel bei den Parkrockern selbst.

Mehr lesen

Stadt Nürnberg investiert Millionen in Freiwillige Feuerwehr

Sechs Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehren in Nürnberg sollen bis 2021 realisiert werden, die Stadt plant einen zweistelligen Millionenbetrag dafür zu investieren. Am Dienstag soll der Stadtrat das "Go" für die aufwendigen Sanierungspläne geben.

Mehr lesen

Radsport in Nürnberg: Velodrom soll 2021 eröffnen

Das geplante Velodrom in Altenfurt an der Oelser Straße soll Ende 2021 seinen Betrieb aufnehmen. Die Pläne der Architekten für das neue Prestige-Gebäude wurden weitgehend angenommen - einige kleine Änderungen soll es trotzdem geben.

Mehr lesen

16-Jährige in Nürnberg von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift

Am Freitagmorgen kam es in der Nürnberger Südstadt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein junges Mädchen von einer Straßenbahn erfasst und mitgeschleift wurde. Die Jugendliche wurde dabei schwer verletzt.

Mehr lesen

Fliegerbombe bei Langwasser kontrolliert gesprengt

Die Fliegerbombe, die bei Bauarbeiten nahe der Autobahn 73 zwischen der Ausfahrt Zollhaus und dem Kreuz Nürnberg-Süd gefunden wurde, ist gesprengt worden. Nachdem es wegen einer in der Nähe verlaufenden Ferngasleitung zunächst mehrere Verzögerungen gegeben hatte, gab ein Sachverständiger schließlich Entwarnung.

Mehr lesen

Nürnberger Polizei ertappt Reifendieb auf frischer Tat

Beamte der Polizeiinspektion Süd nahmen in der Nacht zum Montag auf dem Firmengelände "Am Tower" einen mutmaßlichen Reifendieb fest. Der Mann wurde dabei gesehen, wie er die Reifen von einem Firmengelände in einen Lkw lud.

Mehr lesen

Fischbacher Bahnhof mit rechten Parolen besprüht

Unbekannte haben in einer Fußgängerunterführung am Fischbacher Bahnhof Schriftzüge mit rechten Parolen angebracht. Laut Polizei wurden die Schmierereien schon vor dem 1. Mai dort aufgesprüht.

Mehr lesen

Seniorin stirbt nach Sturz in Nürnberger U-Bahnhof

Am Samstagnachmittag riefen Passanten in Nürnberg den Rettungsdienst zu Hilfe: Kurz zuvor hatten sie am Bahnsteig der U-Bahn in Langwasser-Mitte eine verletzte Seniorin gefunden. Die 83-Jährige war offenbar auf der Rolltreppe gestürzt und hatte sich schwer verletzt.

Mehr lesen

Alkoholisierte Fahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall

Eine 43-jährige Frau verursachte am Ostermontag einen Verkehrsunfall, sie floh anschließend vom Unfallort. Bei der Fahrerin wurde ein hoher Alkoholwert festgestellt.

Mehr lesen

Faustschlag ins Gesicht: Schwarzfahrer greift Polizisten an

Am Dienstagmorgen half ein Polizist, der auf dem Weg zur Arbeit war, bei einer Fahrausweiskontrolle in der Nürnberger U-Bahn. Denn der Kontrolleur hatte es mit einem äußerst aggressiven Schwarzfahrer zu tun. Bei einem Fluchtversuch schlug der 21-Jährige dem Beamten schließlich sogar mit der Faust ins Gesicht.

Mehr lesen

Vandalen wüten in Schule in Nürnberg-Langwasser

Bisher unbekannte Täter richteten vor wenigen Tagen an der Bertolt-Brecht-Schule in Langwasser enormen Sachschaden an. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Mehr lesen