Melodische Märchenstunde mit Nadina Kyriazi IN GRIECHISCHER SPRACHE

Was verbindet eine Vogelscheuche und einen Mond von einem anderen Planeten? Die Schriftstellerin Nadina Kyriazi erzählt und der Komponist Yorgos Kazantzis begleitet sie musikalisch auf einer märchenhaften Reise zwischen Himmel und Erde.
Nadina Kyriazi hat Theaterwissenschaften und Gesang studiert. Sie hat bei vielen Theateraufführungen als Schauspielerin, Sängerin sowie in der Regie mitgewirkt, schreibt Gedichte und Märchen und wurde dafür in Literaturwettbewerben ausgezeichnet.
Drei ihrer Märchen sind im Verlag Diaplous erschienen, zwei davon mit Liedern und Musik von Yorgos Kazantzis. Auf seinem letzten Album mit Giorgos Dalaras als Interpreten, steuerte sie Texte für drei Lieder bei.
Achtung: Diese Veranstaltung findet in griechischer Sprache statt!