Wir sind da - sichtbar!

Das Projekt "Wir sind da - sichtbar!" stellt das künstlerische Können geflüchteter junger Menschen in den Vordergrund, die durch Eigenaktivität ihre Kreativität transparent machen. Durch die Verwebung unterschiedlicher künstlerischer Mittel wie Schauspiel, Musik, Gesang, Tanz, Malerei und Literatur entsteht Austausch und Sichtbarkeit von Teilhalbe.
Das Publikum wird von den beteiligten Künstlern dazu eingeladen in einer familiären Atmosphäre die künstlerischen Aktivitäten zu erleben.
Zusätzlich werden die Künstler vor Ort kulinarische Köstlichkeiten wie verschiedene internationale Gerichte, Tees und frische Säfte zubereiten und dem Publikum anbieten.
Durch das gemeinsame Essen und die entspannte Atmosphäre wird ein Austausch und Dialog zwischen den Künstlern und dem Publikum ermöglicht. Dies schafft die Möglichkeit sich kennenzulernen und Vorurteile abzubauen.