Die Italienerin in Algier - L'italiana in Algeri

Dramma giocoso per musica von Gioacchino Rossini
: Text von Angelo Anelli, nach seinem Libretto für das gleichnamige Dramma giocoso von Luigi Mosca
: In italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln
: Koproduktion mit dem Théâtre du Capitole Toulouse
Europäische Arbeiter kommen als Wirtschaftsflüchtlinge nach Nordafrika, wo der reiche Algerier Mustapha unter seinen Sexsklavinnen auf der Suche nach echter Liebe ist. Mit viel Humor verdreht Laura Scozzi die Ausgangslage von Rossinis rasanter Komödie und inszeniert ihre Vision vom Jahre 2048 als turbulenten Kampf der Geschlechter.