Die Musik war schuld (UA)

Eine Suche nach dem, was Nürnberg an Musik, Geschichten und Menschen birgt, und wie sie über die Zeiten hinweg die Atmosphäre der Stadt prägen. Von Hans Sachs‘/Jürgen Webers „Ehekarussell“ zum Haiku-Dichter in der darunter liegenden U-Bahn Station, den jungen Rio Reiser streifend zu Pachelbel und über Bob Dylan wieder zurück. Vom unverbindlichen Beobachtungsort eines Cafés aus erzählt der „heimatlose Weltbürger“ Hermann Kesten noch von der zwiespältigen Liebe zur Stadt seiner Jugend.