Phil Campbell and the Bastard Sons

Phil Campbell and the Bastard Sons bildet sich aus Motörhead-Gitarristen Phil Campbell mit seinen Söhnen Todd, Dane und Tyla sowie dem Sänger Neil Starr. Die Geburtsstunde Phil Campbell and the Bastard Sons war im August 2016 beim legendären Wacken Festival in Deutschland. Seitdem hat die Band eine selbstbetitelte EP veröffentlicht und bereits zahlreiche Headlineshows und Festivals in ganz Europa gespielt. Auch wenn einige Lieder der Musik von Motörhead ähneln, verwenden Phil Campbell and the Bastard Sons auch neuere stilistische Einflüsse, die überwiegend von den Söhnen kommen.