Paviane

Am Anfang stehen die Beobachtungen in der Natur, die in Zeichenstudien festgehalten werden. Durch diesen Prozess entsteht eine Verdichtung im Kopf des Künstlers. Sie bildet die Grundlage für den weiteren Weg bis zur Skulptur.
Die Ausstellung zeigt diese Entwicklung.