Die Zauberflöte

Regisseurin Laura Scozzi verlegt den Schauplatz von Mozarts berühmter Oper „Die Zauberflöte“ in ein alpines Bergdorf mit Skilift, Après-Ski, Hundeschlitten und Gipfelbesteigung. Das fügt sich nicht nur wunderbar zusammen, sondern sorgt auch für einen abwechslungsreichen, vergnüglichen Abend.