1999/2000. Erste Staffel (UA)

Kurz nach der Jahrtausendwende. Der Millennium-Bug ist nicht passiert. Kanzler Schröder verändert das Gesicht der Sozialdemokratie, Britney Spears ist noch in den Charts, Mohammed Atta ein unbekannter Stadtplanungs-Student. Und eine Handvoll Unbekannter bezieht einen Container, um sich im TV beobachten zu lassen: Zähneputzen, Karten spielen, Flirts. Ein scheinbar harmloser Wettbewerb, doch der George Orwells Roman „1984“ entlehnte Titel der Show macht deutlich: Hier beginnt ein neues Zeitalter, in dem die schamlose Zurschaustellung des Privaten in den sozialen Medien für eine gesamtgesellschaftliche Umwälzung steht. Boris Nikitin zoomt zurück in den Container. In das Jahr, in dem - mit allen Konsequenzen - die Realität zu Reality wurde.