Happy Birthday, Astor!

Astor Piazzolla zum 100. Geburtstag
Solist: Norbert Gabla, Bandoneon
Leitung: Norbert Nagel, Klarinette
Eine rauchige Bar - der unwiderstehliche Latin Lover, dazu die gefährliche Schräglage der sich dicht aneinander schmiegenden Körper. Das sind Bilder, die man mit dem Tango in Verbindung bringt. Und: Eine Musik, die so charakteristisch ist wie ein Wiener Walzer oder ein ungarischer Csárdás - aber eben viel heißer. Der größte Meister der Tango-Musik, gewissermaßen der Tango-König, ist Astor Piazzolla. Der legendäre argentinische Komponist und Bandoneon-Spieler wurde vor 100 Jahren, am 11. März 1921 in Mar del Plata geboren. Zur Happy-Birthday-Party kommen der exzellente Musiker und Komponist Norbert Gabla, der auf seinem speziell entwickelten Bandoneon spielt, und Norbert Nagel, Saxofonist und Klarinettist, der gleichermaßen in der Klassik, im Jazz, im Pop und in der Welt des Tangos daheim ist. Mitgebracht haben die beiden eine bunte Auswahl aus den ebenso zahlreichen wie zeitlosen Piazzolla-Hits: Ein Abend mit Musik, die nicht nur ins Ohr, sondern auch in die Beine geht.
Cookies verwalten