Clarissa Forster Quintett | Verbrannt

Clarissa Forster Quintett:
Clarissa Forster voc/ Lukas Langguth p/ Max Heimler g/ Moritz Graf b/ Florian Fischer dr
Eigenkompositionen sind Ausgangspunkt für die Klangexpeditionen des Quintetts. Intensität und Einfachheit werden mit komplexen Sounds und Rhythmen kombiniert.
Verbrannt:
Jannis Krüger p/ Thomas Eilingsfeld b/ Maximilian Autsch dr
Die Herren zaubern ein schmackhaftes Trio-Jazz-Menü aus würzigen Chords und Material aus eigenem Anbau.
Cookies verwalten