AK Ausserkontrolle

+++ Diese Veranstaltung wurde vom So. 18.10.2020 auf den Mo. 24.05.2021 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.+++
Die wahre Größe der Ausserkontrolle-Gang rund um den musikalischen Frontmann AK Ausserkontrolle bleibt ein gut gehütetes Geheimnis. Das Tragen der Bandanas vorm Gesicht sorgt dafür, dass es auch so bleibt und ist zugleich das Markenzeichen.
Aufgewachsen mit dem _Brandmal_ des Migrationshintergrunds mussten die Mitglieder schon als Kinder in einem eher kriminellen Umfeld zurecht kommen und sich früh behaupten. Teile der Gang erlangten schnell einen hohen Bekanntheitsgrad durch medienwirksame Raubzüge als die so genannte _Gullideckel-Bande_, die mit Gullideckeln durch die Schaufenster in Geschäfte einstiegen und diese in Rekordzeit plünderten.
AK Ausserkontrolle dagegen drängte es zum Rap, wo er die Taten der Gang in Text und Sound weiterleben lässt. Teils brachial und rau, aber immer auch mit einem modernen, fast schon an Pop grenzendem Vibe, schaffte es sein erstes Album _Panzaknacka_ auf Anhieb in die Top 10 der deutschen Media Control Charts. Das er musikalisch den Nerv der Zeit getroffen hatte, zeigte sich umso deutlicher bei seinem Folgealbum _A.S.S.N._, welches Top 3 chartete.
Sein drittes Album _XY_ von 2018 lieferte, wie die beiden Vorgänger, einen musikalischen Action-Movie, Sound von der Straße, aber nicht nur für die Straße_
Echte, authentische Musik aus dem Herzen von Berlin – die Saga geht weiter.
Cookies verwalten