Foto- und Infoausstellung: ¡Ni una menos! Weg aus der Gewalt

Die Fotografien der nicaraguanischen Künstlerin und Aktivistin Itzel Chavarría zeigen mutige Frauen auf ihrem Weg aus der Gewalt sowie beim Kampf für ihre Rechte und ein selbstbestimmtes Leben. Begleitend wird über die Verbreitung, Hintergründe und Gesetze zu häuslicher und sexualisierter Gewalt sowie die Arbeit der TERRE DES FEMMES-Partnerorganisation Asociación Proyecto MIRIAM in Nicaragua informiert.
Workshops/Führungen zur Ausstellung
Im Ausstellungszeitraum sind Workshops von MissionEineWelt und von ¡Ni una menos! für Gruppen und Schulklassen möglich. Kontakt: Mission EineWelt, EineWeltStation Nürnberg, Gisela Voltz,Tel.: 0911-3 66 72-0, gisela.voltz@mission-einewelt.de
Cookies verwalten