Treffpunkt Theater 50plus

Mit der Partie des König Philipp („Don Carlos“) war der bulgarische Bass Nicolai Karnolsky im Jahr 2000 Preisträger des internationalen Gesangswettbewerbs „Boris Christoff“. Sein erstes Auslandsengagement führte ihn an das Theater Biel/Solothurn. Er war Ensemblemitglied des Musiktheaters im Revier, Gelsenkirchen, und gastierte u. a. an der Opera Ireland in Dublin, an der Israelischen Nationaloper Tel Aviv, an den Staatstheatern Stuttgart, Mainz, Hannover, Braunschweig, Karlsruhe und an den Theatern Kaiserslautern, Würzburg und Bremen. Aktuell steht er als als Ferrando in "Der Troubadour" auf der Bühne.
Cookies verwalten